„Hau Ab! Gesetz“ und ihre Folgen

22. Mai 2020

Dilan Baran In einem undemokratischen Hauruck-Verfahren wurden im August 2019 die schärfsten Einschränkungen von Asylrecht und Aufenthaltsrechts seit 1993 beschlossen. Was das in der Praxis bedeutet, musste Abdel Khalil jetzt erleben. Im Interview erzählt er […]

„Ein Angriff auf den Antifaschismus“

5. Dezember 2019

Dilan Baran Anfang November hat das Finanzamt Berlin dem Bundesverband der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) in Deutschland die Gemeinnützigkeit aberkannt. Cornelia Kerth ist eine von zwei Bundesvorsitzenden der […]

Hamburg festivallere hazırlanıyor

25. Mai 2018

DİDF (Demokratik İşçi Dernekleri Federasyonu) üyesi dernekler, Almanya’nın birçok kentinde yerli ve göçmenler arasındaki ortak yaşamı güçlendirmek amacıyla semt festivalleri yapıyorlar. Bunlar arasında dikkati çeken kentlerden biri de Hamburg. DİDF Yönetim Kurulu üyesi ve Hamburg DİDF […]

10. Kultur- und Literaturtage in Hamburg veranstaltet

20. Februar 2017

Emre Ögüt Vom 10. – 12. Februar veranstaltete der Arbeiter- und Jugendverein Hamburg zum bereits 10. Mal ihre Hamburger Kultur- und Literaturtage in der Heinrich-Wolgast-Schule, welche von insgesamt 500 Menschen verschiedener Herkunft besucht wurden. Am […]

„Elbphilharmonie“-Teures Vergnügen für die Eliten

5. Februar 2017

Dilan Baran Am 11. Januar wurde die Hamburger Elbphilharmonie feierlich eröffnet und ist dabei „fast über Nacht von einer Lachnummer zur Glanznummer geworden“ schreibt die Welt N24. 15 Jahre vergingen, seit eine private Initiative den […]

Weitere Monopolisierung in der Agrar-Industrie

4. Juni 2016

Dilan Baran Der deutsche Chemiekonzernriese Bayer und der weltgrößte Hersteller von gentechnisch verändertem Saatgut, Monsanto, haben Gespräche über eine mögliche Übernahme von Monsanto bestätigt. Durch den Kauf würde Bayer auf den ersten Platz der Saatguthersteller […]