Aufhören in „Wir“ und „Die“ zu denken

17. Januar 2020

Seit 2005 gilt Deutschland offiziell als Einwanderungsland. Aber es gibt keinen Ort, der die Migrations- und Einwanderungsgeschichte bündelt und einem Publikum präsentiert. DOMiD (Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland) ist ein Verein in […]

Die Zukunft gemeinsam gestalten: Wahlrecht für alle!

21. Februar 2017

Suphi Sert Obwohl Deutschland mittlerweile und offiziell als  zählt, gibt es Migranten, die sich nicht einbürgern möchten oder können und somit nicht am politischen Leben teilhaben dürfen. Also ist es de facto so, dass Millionen […]