Hurra, der Spargel ist gerettet!

8. April 2020

Soll mal einer sagen, dass es zu Corona-Zeiten keine guten Nachrichten gebe. Die Bundesregierung ermöglicht trotz einer Einreisesperre die Einreise von 40.000 Saisonarbeitern, vorrangig zur Spargelernte. Zuerst Sturmtief Sabine, die uns ein Wochenende das Leben […]

Besatzung schafft neue Flucht

30. Januar 2020

Wenn eigenen Wirtschafts- und Strategieinteressen dienlich, sind Menschen- und Völkerrecht für unsere Bundeskanzlerin sehr dehnbare Begriffe. Dabei fällt es ihr nicht mal schwer, diese als Erfolgsmodelle zu verkaufen. Die Türkei überfällt und besetzt Nachbarländer, greift […]

Problematische Aussagen von Lafontaine

20. Februar 2017

Oktay Demirel In der letzten Ausgabe unserer Zeitung veröffentlichten wir ein Interview mit Oskar Lafontaine. Hierbei ging es um die Rechtsentwicklung in Europa und linke und sozialdemokratische Parteien. Die Kernaussage unseres Interviews mit Lafontaine wird […]

Calias geräumt – Flüchtlinge verprügelt

2. November 2016

Die „Evakuierung“, so zumindest ist die offizielle Bezeichnung der französischen Polizei und Regierung, des als „Dschungel“ bekannten riesigen Hüttendorfs und Zeltlagers Calais soll so schnell wie möglich abgeschlossen werden. Der Abriss der von den Flüchtlingen […]