Der Traum von „Groß-Türkei“

15. März 2018

Yusuf KARATAŞ Die Propaganda der AKP-Erdoğan-Macht war stets von expansionistischen Träumen geprägt. Deshalb beschuldigte Erdoğan die Staatsgründer Atatürk und İnönü stets, mit dem Lausanne-Vertrag die Türkei geschwächt zu haben: „Die heutige Türkei mit einer Fläche […]

Der Krieg in Syrien geht trotz Feuerpause weiter

28. Februar 2018

Yusuf KARATAŞ Der UN-Sicherheitsrat rief die Konfliktparteien in Syrien auf, “die Waffen aus humanitären Gründen für einen Monat ruhen zu lassen”. Dem Beschluss war die Bombardierung der Dschihadisten-Hochburg Ost-Ghouta durch die Regimekräfte mit mehreren Hundert […]

Alte Spielchen, neue Ziele

14. Oktober 2017

Yusuf KARATAŞ Erdoğan auf der Klausur seiner Partei an, in Idlib werde eine ernsthafte Militäroperation durchgeführt. Danach besuchten der Geheimdienstkoordinator Hakan Fidan und der türkische Generalstabschef Hulusi Akar gemeinsam mit anderen hochrangigen Generälen die Nachbarstadt […]

Die Kurden in Syrien sind nicht unsere Feinde

10. Mai 2017

Yusuf KARATAŞ Zunächst flogen türkische Kampfjets Luftangriffe gegen Rojava und Schangal. Danach wurden türkische Panzer und schweres Kriegsgerät in die Grenzregion verlegt. Später wurden die in der Region „aus Sicherheitsgründen aufgestellten Betonblöcke“ entfernt und Gräben […]

Warum entschieden sich die USA und Russland für die Kurden?

29. März 2017

Yusuf KARATAŞ Nach der Erklärung des türkischen Außenministers Çavuşoğlu, nach al-Bab würde die türkische Armee jetzt Manbidsch vom IS befreien, stationierten die USA und Russland ihre Einheiten in den Dörfern westlich von Manbidsch. Danach wurden […]

„Kleiner 3. Weltkrieg in der Region“

9. März 2016

Wir sprachen mit Karin Leukefeld, Journalistin, die mehrfach in Syrien war, über ihre Eindrücke und ihre Gedanken zum Syrienkrieg. Sie waren ja mehrmals in Syrien und sie verfolgen die Situation in Syrien. Hätten Sie erwartet, […]